Fair Food im Gespräch

mit KAB-Diözesansekretär Peter Niedergesäss über Freihandelsabkommen der EU mit Afrika. Beim Handel sollte es um Austausch gehen, in dem ökologisch und kulturell unterschiedliche Regionen ihre Erzeugnisse und Fähigkeiten teilen. Doch…

Mehr lesen

Große Bühne für Journalisten

Große Bühne für Journalisten Berlin: Bereits zum sechsten Mal vergab der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter BDM e.V. am Samstag im Rahmen seines Symposiums bei der Grünen Woche Preise für herausragende journalistische…

Mehr lesen

Fair einkaufen – aber wie?

Fairer Konsum boomt. Er entspricht einer Lebenseinstellung, die Konsum nicht verdammt, solange mit Herz und Verstand eingekauft wird. Immer mehr Verbraucher möchten wissen, wo sie fair gehandelte Lebensmittel erhalten: In…

Mehr lesen

Bericht zur 6. ordentlichen Generalversammlung

                          der Fair Food eG

am 26. November 2019 im „Gasthof Lamm“ in Rot am See

 Am 26. November 2019 fand in Rot am See die 6. ordentliche Generalversammlung der Fair Food eG statt. Stellvertretend für den Aufsichtsratsvorsitzenden Fritz Wienert eröffnete Vorstandsmitglied Werner Reinl die Versammlung und begrüßte zahlreiche Mitglieder. Besonders begrüßte er den Ehrenvorsitzenden des BDM Romuald Schaber, den Projektleiter der fairen Milch Michael Braun und vom BDM – Büro Frau Julia Mies.

Vor der Abhandlung der Tagesordnungspunkte gab es eine kurze Vorstellungsrunde aller Teilnehmer, was dem Kennenlernen auf Grund der deutschlandweiten Verbreitung sehr dienlich war.

Im Bericht des Vorstandes ging Werner Reinl auf die aktuellen Mitgliederzahlen und die Aktivitäten im abgelaufenen Jahr ein. Hauptthemen in den Sitzungen und Telefonkonferenzen waren die Studie zur Optimierung des Markenauftrittes durch Prof. Dr. Mau aus Frankfurt, eine Kundenbefragung zur fairen Milch, eine neue Homepage und neues Logo für die Fair Food eG, Regionalversammlungen, und vieles mehr!

Seit mehr als 10 Jahren sind nun auch unsere Faironikas als Werbeträger für unsere Anliegen und Forderungen im Einsatz und stellen so die Verknüpfung der politischen Arbeit und der fairen Milch her. Auch der BDM wird künftig finanziell und argumentativ vom Erfolg der fairen Milch profitieren – Faire Milch – Arbeit ist BDM – Basisarbeit!

Vorstandsmitglied Ralf Ehret erläuterte das Zahlenwerk der Fair Food eG und wagte einen Blick in die Zukunft der fairen Milch. Durch eine Systemumstellung zum 01. Januar 2019 und einiger kleinerer Anpassungen der Produktionskriterien ist man nun auch endlich in der Lage, schwarze Zahlen zu schreiben und den Programmteilnehmern eine entsprechende Ausschüttung zukommen zu lassen.

Als Vertreter von Herrn Burkhard Ströcker (Geschäftsführer DFM GmbH), gibt Herr Michael Braun einen Überblick über die aktuellen Zahlen der DFM Vermarktungs GmbH.

Danach stellt er die neuen Mitarbeiter Herrn Benno Derksen und Frau Andrea Münnekehoff vor. Frau Münnekehoff ist für die neue Homepage und das komplette Social Media verantwortlich. Weiterhin ist geplant, alle Programmteilnehmer persönlich zu kontaktieren, um Interviews durchzuführen und aktuelle Fotos für die neue Homepage zu erstellen.

 

Nach der Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat standen Neuwahlen auf dem Programm, welche vom BDM – Landesteamleiter Baden Württemberg Karl-Eugen Kühnle souverän geleitet wurde. Vorgeschlagen wurden Romuald Schaber, Oliver Koch, Konrad Onneken, Gernot Ströbele und Helmut Büchsenschütz, welche von der Versammlung einstimmig gewählt wurden.

Dadurch ist die Fair Food eG in der Fläche wieder sehr gut vertreten!

Abschließend kündigte Reinl noch an, dass man in vier Regionalversammlungen mit den Mitgliedern ins Gespräch kommen, aktuelle Entwicklungen aufzeigen und mit ihnen zusammen einen Weg in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft von „Die faire Milch“ erarbeiten möchte.

In der anschließend stattfindenden Sitzung des neu gewählten Aufsichtsrats wurde Romuald als Aufsichtsratsvorsitzender und Gernot Ströbele als sein Stellvertreter gewählt. Auf seinen eigenen Wusch hin wurde Hartmuth Ebentheuer aus dem Vorstand abberufen und Dirk Ulrich neu in den Vorstand berufen!